AGB der American Car Society

1. Anerkennen der Geschäftsbedingungen

Der Kunde akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von American Car Society und verpflichtet sich, diese zu beachten.

2. Datenschutz

American Car Society respektiert die Privatsphäre des Kunden.
Wir verkaufen oder verleihen keine Kundendaten.
American Car Society sichert Kundennamen, Adressen, Emailadressen und Telefonnummern in der firmeninternen Datenbank.
Diese Informationen werden genutzt, um die Bestellungen unserer Kunden schneller abzuwickeln und eine effektive Kundenbetreuung zu ermöglichen.

3. Vertragsabschluss

Der Käufer kann seine Anfrage schriftlich, über eine Email oder telefonisch an American Car Society stellen.
Daraufhin wird ein Angebot des jeweiligen Objektes erstellt und dem Kunden vorgelegt.
Der Vertragsabschluss ist rechtskräftig, wenn der Kunde dem Angebot schriftlich zustimmt und die Zahlung an American Car Society abgeschlossen ist.

4. Widerruf

Nach der Schuldrechtsreform von 2002 aus § 312d BGB haben Sie als Privatperson ein 14-tägiges Nutzungs- und Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen, wobei die Widerrufsfrist gemäß § 312 d Abs. 2 BGB bei der Lieferung von Waren am Tage des Empfangs beim Kunden beginnt.Die Ware muss innerhalb der Frist frei an uns abgesandt werden, es gilt das Datum des Poststempels.
Entsprechende Sendungen nach dem Widerrufsrecht müssen bis zu einem Warenwert von 40.- € frei an uns eingesandt werden, unfreie Sendungen werden generell abgewiesen. Über 40.- € erfolgt die Rücksendung frei nach unserer Wahl - die Kosten werden erstattet.
Vom Widerruf nach dem Fernabsatzgesetz ausgeschlossen sind Lieferungen, die nach einer Kundenspezifikation angefertigt werden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, außerdem Bestellungen, welche einer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können.
Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach einer Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Der Verbraucher hat Wertersatz für eine durch eine nicht bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Der Verbraucher darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als „neu“ verkauft werden kann, hat der Verbraucher zu tragen.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die speziell für den Kunden in den USA bestellt werden.

Nach § 361a Abs. 2 BGB können wir für die Überlassung bzw. Benutzung der Sache / Ware eine Vergütung als Schadensersatz verlangen.
Im Falle eines Widerrufes nach dem Fernabsatzgesetz behalten wir uns generell vor, die uns entstandenen Kosten ( Porto /  Nachnahmezuschlag / Verpackung ) vom Auftragswert / der Gutschrift als Schadensersatz abzuziehen, da die evtl. versandkostenfreie Lieferung nur für den Fall der Vertragseinhaltung gilt; es wird im Falle eines Widerrufs gemäß § 357 Abs. 1 Satz 1 i.V.m § 346 Abs. 1 BGB die empfangene Leistung zurückerstattet.

5. Garantie

American Car Society bietet selbst keine Garantie. Wir erkennen die Garantie der Hersteller des Bauteils an.
Wenn Sie ein Problem mit einem defekten Bauteil haben und die Garantie noch gilt, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen helfen können, den Garantieanspruch geltend zu machen.
Die Hersteller können fristlos die Garantiebedingungen, ohne American Car Society zu benachrichtigen, ändern.
Für genauere Informationen, besuchen Sie die Website des Herstellers.
Garantien gelten nur für Originalkäufe des Teils und das Auto, worin das Teil ursprünglich installiert war.
Bei einem Ersatz während der Garantiezeit verlängert sich die Garantie nicht.
American Solution gewährleistet, dass die gelieferte Ware nicht mit Mängeln behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen oder dem nach dem Vertrag vorausgesetzten Gebrauch aufheben oder mindern.

Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit, beispielsweise bei handelsüblichen oder geringen, technisch nicht vermeidbaren Abweichungen in Qualität, Farbe, Abmessungen, Ausstattung, Gewicht oder Design, bleibt außer Betracht.
Es wird keine Gewährleistung für Schäden übernommen, die aus unsachgemäßer oder ungeeigneter Verwendung, fehlerhafter Inbetriebnahme oder Montage,
natürlicher Abnutzung, nachlässiger oder fehlerhafter Verwendung, Nichtbeachtung der Wartungs- oder Betriebsanleitung sowie unsachgemäßen Instandsetzungsarbeiten
oder Änderungen durch den Kunden oder Dritte entstanden sind.

 

Fahrzeugteile, die im Shop als gebraucht beschrieben werden, sind von der Garantie und Rücknahme ausgeschlossen.

6. Zahlungsvarianten

Die Bezahlung durch den Kunden kann via PayPal  oder per Vorkasse erfolgen.


Vorkasse-Zahlung:
Vorkasse-Zahlungen erfolgen mittels Banküberweisung.
Sie erhalten bei der Vorlage des Angebots von American Car Society die Bankverbindung. Das Angebot der American Car Society enthält eine Auftragsnummer.
Diese Auftragsnummer geben Sie bitte zusammen mit Ihrem
Vor- und Nachnamen als Verwendungszweck ein.
Bitte beachten Sie, dass je nach Wochentag und Geschwindigkeit der jeweiligen Bank, ein Zahlungseingang 1 bis 5 Tage dauern kann.
Ihre Bestellung kann erst nach erfolgtem Zahlungseingang bearbeitet werden.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware des Verkäufers bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

8. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort ist der Sitz der Firma American Car Society in Stralsund.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn der Besteller seinen Wohn- oder Unternehmenssitz im Ausland hat.